Homepage2018-12-15T13:17:51+00:00

Als ich mein Gespräch mit Christoph Pelczar für das Buch hatte, ahnte ich nicht im Geringsten, welch geniales Produkt hier entstehen würde. In GLAUBE. LIEBE. RAPID. geht‘s mal nicht um unsere Siege und Niederlagen auf dem Feld, sondern um jene in unserem Leben. Genau das macht dieses Buch so besonders. Dafür möchte ich Pfarrer Christoph von Herzen danken.

Stefan Schwab, Kapitän des SK Rapid

Pfarrer Christoph ist für mich, aber auch für viele andere Menschen beim SK Rapid, ein toller Freund geworden. Egal wie groß meine Sorgen sind, er findet immer Zeit und vor allem die richtigen Worte um mir durch das ein oder andere Tal zu helfen. Umso mehr freut es mich, dass Vieles davon in GLAUBE. LIEBE. RAPID. festgehalten ist. Ein wirklich tolles Buch, das in Österreich seinesgleichen sucht.

Dejan Ljubicic, Spieler des SK Rapid

Als wir Spieler im Andachtsraum die ersten 180 Bücher signierten, waren wir sprachlos. Das einzigartige Flair dieses Raumes sowie all seiner Erlebnisse, ist im Buch vereint. Christoph vermittelt uns allen, eine unglaubliche Lebensfreude und gibt uns Halt in schwierigen Phasen. Rapid-Fans können die Akteure nun auf eine ganz neue Weise kennenlernen. Das freut mich, da es hier um den Menschen im Sportler geht.

Richard Strebinger, Spieler des SK Rapid

GLAUBE UND FUSSBALL IM DOPPELPASS

Im Buch GLAUBE. LIEBE. RAPID. präsentieren sich die Stars und Persönlichkeiten des SK Rapid Wien auf eine bis dato noch nie gezeigte Weise. Sie geben ganz persönliche Einblicke in ihre spirituellen Kraftquellen – so vielfältig, so authentisch, so lebensnah. Außerdem greifen sie den Doppelpass zwischen Glaube und Fußball auf. Sie alle sind sich einig: Für den Erfolg am grünen Rasen, für die sportliche Karriere, ja überhaupt für das Meistern von Herausforderungen und für ein gutes Leben sind grundlegende Werte, Einstellungen und Prinzipien unerlässlich. Deswegen sind sie alle überzeugt: Glaube, Liebe, Hoffnung – und Rapid – können wahrhaft Berge versetzen, im Fußball wie im Leben. Überdies verraten die Profis ihre persönlichen Lebensmottos, und zahlreiche Fußball-Gebete runden das Buch mit spirituellen Inputs ab.

RAPID-STARS: SO PERSÖNLICH WIE NIE ZUVOR

Egal ob Kapitän, Tormann, Masseur oder Fanvertreter – jeder Rapidler hat etwas zu erzählen. Umso schöner, wenn diese Erlebnisse auf deren Glauben gestützt sind. In GLAUBE. LIEBE. RAPID. gewähren Dejan Ljubicic, Stefan Schwab, Richard Strebinger, Andy Marek und viele mehr ganz persönliche Einblicke in ihre Glaubenserfahrungen.

RAPID-PFARRER: DIE STARKE SCHULTER DER KICKER

Mag. Christoph Pelczar, 1975 in Polen geboren, ist seit 18 Jahren Priester und seit über 10 Jahren als Seelsorger im Profi-Fußball unterwegs. Erstmals wurde er 2008 als EURO-Pfarrer einem größeren Publikum bekannt. Ebenfalls agierte er zwischen 2007 und 2011 als spiritueller Trainer im Nachwuchs des SK Rapid. Seit 2016 leitet Pelczar den Andachtsraum im Allianz Stadion des österreichischen Rekordmeisters. Neben unzähligen abwechslungsreichen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, suchen auch die Profis des SK Rapid regelmäßig Zeit & Ruhe im Andachtsraum. In GLAUBE. LIEBE. RAPID. gibt Pelczar einen Einblick in die vielen eindrucksvollen Erlebnisse und Gespräche mit den Akteuren des SK Rapid Wien.

GRÜN-WEISSE INSPIRATIONEN

RAPIDE SCHNAPPSCHÜSSE

MEDIALES ECHO